Wann ist eine Klangmassage zu empfehlen?

 

Die wohltuenden Schwingungen der Schalen übertragen sich auf den Körper und breiten sich in konzentrischen Wellen aus. Dabei wird jede einzelne Zelle sanft massiert, dadurch wird unsere Körperwahrnehmung verbessert.

 

Klangmassagen entspannen Menschen jeglichen Alters ...

  • als Begleitung während (ab dem 3. Monat) und nach einer Schwangerschaft
  • bei innerer Unruhe
  • bei Schmerzen im Bewegungsapparat
  • Normalisierung des Blutdrucks
  • zur Stärkung des Gefühls der Sicherheit, Geborgenheit, des Urvertrauens

Ist man mit sich selbst und seiner Umwelt im Ein-Klang, in Harmonie, fühlt man sich leicht und gesund.