Wo liegen meine Stärken?

 

Während meiner Ausbildung absolvierte ich 3 Praktika: 

  • Allgemeinbeschwerden am Hara Shiatsu Institut Tomas Nelissen / Wien
  • Rehabilitation am Klinikum Mistelbach / Niederösterreich
  • Gynäkologie am Hara Shiatsu Institut Tomas Nelissen / Wien

 

Auf Grund persönlicher Erfahrungen begleitete ich in den vergangenen Jahren meiner Tätigkeit schwerpunktmäßig lebensbedrohlich erkrankte Klienten und deren Angehörige. 

 

Im Laufe einer ernsthaften Krankheit werden wir mit einer Lawine an Gefühlen konfrontiert. Sich in dieser Zeit mit sich und seiner Krankheit auseinander zu setzen, kostet viel Energie und gerade die ist manchmal in solchen Lebenssituationen stark geschwächt.
Auch für Angehörige und pflegende Menschen ist eine Pause immer wieder notwendig, um in der eigenen Kraft bleiben zu können.

Shiatsubehandlungen haben mir in einer sehr schweren Zeit geholfen, um meine Energie für die Begleitung zu erhalten.